Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Kandidat für den Bayerischen Landtag

Warum kandidiere ich?

Der Aufgabenbereich eines Landtagsabgeordneten ist umfangreich und komplex. Ich sehe mich in erster Linie als Vertreter unserer Region. Das ist mein Schwerpunkt.

Als Gemeinderat habe ich die Grundvoraussetzung die Sorgen und Probleme der Bürger kennenzulernen um überregional die Weichen für eine erfolgreiche Entwicklung unserer Städte und Gemeinden zu stellen.

Unvoreingenommen und sachbezogen möchte ich in wirtschaftlicher, finanzieller und sozialer Weise Verantwortung für unseren Landkreis Erlangen Höchstadt übernehmen.

Ein wichtiger Grund für meine Kandidatur war dass ich mich von den bisherigen Parteien nicht mehr vertreten fühle.

Als kreativer Mensch kann ich besonders gut im Team arbeiten, Kritik offen annehmen und ich bin immer offen für  neue Konzepte und Ideen.

Demokratie bietet die Möglichkeit unter verschiedenen Kandidaten zu wählen.

 

Diese Wahl haben Sie.

Als frischer und unverbrauchter Kandidat sehe ich mich als Alternative und möchte mich gerne dieser Herausforderung stellen.

Ich freue mich, wenn Sie mich am 14. September 2013 bei meiner Landtagskandidatur mit Ihrer Stimme unterstützen.

 

Herzlichst Ihr,

 

Patrick Prell

Von links: Hubert Aiwanger (Landesvorsitzender), Axel Rogner (Kandidat für den Deutschen Bundestag), Patrick Prell (Kandidat für den Bayerischen Landtag), Irene Häusler, Kreisvorsitzende