Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Flurwanderung

Namen wie "Etscherla", "Pfeifenbüsch" oder "Pfannenstiel", sind Flurbezeichnungen aus der Zeit unserer Urgroßväter. Um den Sinn der Namen den Bürgern näherzubringen bot die FWG Oberreichenbach eine Flurwanderung an. Der Zuspruch übertraf mit knapp 40 Bürgerinnen und Bürger die Erwartungen um ein Vielfaches. Unter der fachkundigen Führung des Siebeners Hans Hetzar trafen sich die Teilnehmer Anfang Januar bei Udo Lamprecht um in einer etwa dreistündigen Wanderung durch die Oberreichenbacher Flur dem Geheimnis dieser seltsam klingenden Namen auf den Grund zu gehen. Nach der Halbzeit wartete, bei winterlichen Temperaturen, auf die Wanderer am Parkplatz hinter dem Keller der Brauerei Geyer Günter Frohring der am offenen Feuer heißen Glühwein zubereitet hatte. Nach der wohltuenden und vor allem aufwärmenden Pause ging es weiter durch die Flur.  Am Ende der Flurbegehung waren die Teilnehmer bestens über den Sinn und Zweck der Flurnamen informiert.