Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatsitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

10.04.2014

Sitzung des Gemeinderates am 10.04.2014


Es waren alle 13 stimmberechtigten Mitglieder des Gemeinderates anwesend.


TOP 1  Genehmigung der öffentlichen Niederschriften vom 20.03.2014

Die öffentliche Niederschrift vom 20.03.2014 wird genehmigt.
Beschluss: 12:0


TOP 2  Bekanntgabe der aus der nicht öffentlichen Sitzung vom 13.02.2014 getroffenen Beschlüsse

Es waren keine Beschlüsse bekanntzugeben
Ohne Beschluss


TOP 3   Bauanträge, Bauvoranfragen, Befreiungen
TOP 3.1  Bauvoranfrage zur Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Fl.Nr. 90/1, Gemarkung Atzelsberg, Höhenweg 10

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zum o.g. Bauvorhaben, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V.m. § 30 Abs. 1 BauGB in Aussicht zu stellen. Gleichzeitig werden gemäß § 31 Abs. 2 BauGB Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. R 2 "Rathsberg Süd" hinsichtlich der Anzahl der Vollgeschosse, des Kniestocks, des Zwerchhauses, der Dachform und der Traufhöhe für das Mehrfamilienwohnhaus und der Baugrenze für die Doppelgarage in Aussicht gestellt.
Beschluss: 12:1


TOP 4   Suche nach geeigneten Gewerbeflächen in Marloffstein

Der Gemeinderat Marloffstein favorisiert die Gewerbefläche 1 (Fläche zwischen Rosenbacher Straße und Ebersbacher Straße) und 7 (Fläche Östlich des Steinbergs). Die Verwaltung wird beauftragt, die rein formalen Schritte einzuleiten und die Kosten für Gutachten etc. zu ermitteln. Der Gemeinderat ist hierüber in der nächsten Sitzung zu informieren.
Beschluss: 10:3


TOP 5   Grundschule Marloffstein
a) PV-Anlage
b) Nachträgliche Billigung Maßnahme Erdtank
c) Nachträgliche Billigung Dämmung Dachentwässerung Halle

Zu a) PV-Anlage
Der Gemeinderat Marloffstein hebt die Beschränkte Ausschreibung zur PV-Anlage auf der Grundschule Marloffstein nach VOB/A § 17, (1) / 3 auf.
Die PV-Anlage wird mit geänderten, verbindlichen Ausführungszeitraum während der Sommerferien 2014 erneut ausgeschrieben.
Beschluss: 13:0

Zu b) Nachträgliche Billigung Maßnahme Erdtank
Der Gemeinderat Marloffstein billigt nachträglich die Beauftragung mit den Maßnahmen am Erdtank an der Grundschule Marloffstein.
Die Kosten der Fa. Knörr, Heilsbronn, belaufen sich auf 1.856,63 € brutto, die Kosten der Fa. Bischoff, Baiersdorf, belaufen sich auf 138,64 € brutto.
(Gesamtkosten 1.995,27 € brutto)
Beschluss: 13:0

Zu c) Nachträgliche Billigung Dämmung Dachentwässerung Halle
Der Gemeinderat Marloffstein billigt nachträglich die Dämmung der Dachentwässerung Halle.
Die Kosten für die Wärmedämmmaßnahmen durch die Fa. Linder Isoliertechnik, Arnstorf, belaufen sich auf insgesamt 624,39 € brutto.
Beschluss: 13:0


TOP 6  Zuschuss 2014

Der Gemeinderat Marloffstein setzt den Pauschalzuschuss in Höhe von 100 € für die Offene Frauenrunde Rathsberg aus, bis sich die Sachlage dahingehend ändert, dass die Fremdveranstalterversicherung der Gemeinde gekündigt werden kann.
Beschluss: 13:0


TOP 7  Feststellung der Jahresrechnung 2012 und Entlastung gem. Art. 102 Abs. 3 GO

Die im Haushaltsjahr 2012 angefallenen überplanmäßigen und außerplanmäßigen Ausgaben (Haushaltsüberschreitungen) werden soweit sie erheblich sind und die Genehmigung nicht schon in früheren Beschlüssen des Gemeinderats erfolgt ist, hiermit gemäß Art. 66 Abs. 1 Satz 2 GO nachträglich genehmigt.
Beschluss: 9:4

Die Jahresrechnung der Gemeinde Marloffstein für das Haushaltsjahr 2012 wird gemäß Art. 102 Abs. 3 GO mit folgenden Ergebnissen festgestellt:

Die Jahresrechnung schließt in den

Einnahmen und Ausgaben des Verwaltungshaushaltes mit 2.416.893,92 €
Einnahmen und Ausgaben des Vermögenshaushaltes mit 836.022,28 € ab.
Die Zuführung an den Vermögenshaushalt beträgt 220.332,96 €
Die Rücklagenveränderung beträgt - 346.268,58 €
Stand der allgemeinen Rücklage nach Entnahme beträgt 204.780,50 €
Der Stand der Schulden beträgt 0,00 €

Beschluss: 9:4

Der Gemeinderat nimmt die Erledigungsvermerke der Verwaltung zur Feststellung der örtlichen Rechnungsprüfung billigend zur Kenntnis und erteilt Entlastung gemäß Art. 102 Abs. 3 GO für das Haushaltsjahr 2012.
Beschluss: 9:4


TOP 8  Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder des Gemeinderates

1. Bürgermeister Schmitt verabschiedet die ausscheidenden Mitglieder des Gemeinderates und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement.

Nicht mehr im Gemeinderat werden sein:
- Frau Borchert
- Frau Knorr
- Frau Lang und
- Herr Striegel

Frau Lobenhofer-Brixner ergreift das Wort und bedankt sich auch im Namen des Gemeinderates bei 1. Bürgermeister Schmitt für die gute und kollegiale Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.


Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates (konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates) findet am
Dienstag 13. Mai 2014 um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses Marloffstein statt.