Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

19.11.2013

Sitzung des Gemeinderates am 19.11.2013


Frau Gemeinderätin Karin Knorr, Herr Gemeinderat Willi Striegel und Herr Gemeinderat Thomas Pöhlmann waren entschuldigt. Es waren 10 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend.


TOP 1 Genehmigung der öffentlichen Niederschrift vom 26.09.2013

Die öffentliche Niederschrift vom 26.09.2013 wird genehmigt.
Beschluss: 10:0


TOP 2  Entscheidung über die Bekanntgabe der in der nicht öffentlichen Sitzung vom 11.07.2013 getroffenen Beschlüsse

Es wurde folgendes bekannt gegeben:

Top 5 - Grundschule Marloffstein
Das Gewerk Bodenergänzungsarbeiten wurde an die Firma Roth, Ellingen vergeben. Die Auftragssumme beträgt insgesamt 2418,68 € brutto.

Der Gemeinderat Marloffstein hat folgende Kostenmehrungen gebilligt:
Gewerk Elektroarbeiten in Höhe von ca. 34.561,73 € brutto,
Gewerk Trockenbau in Höhe von ca. 5.570,88 € brutto,
Gewerk Innenputz in Höhe von ca. 1.537,50 € brutto und
Gewerk Stahlbau in Höhe von ca. 2.100,00 € brutto.
Ohne Beschluss


TOP 3 Bauanträge, Bauvoranfragen, Befreiungen
TOP 3.1 Bauantrag für die Errichtung einer Flaschnerwerkstatt einschließlich Büroräume auf dem Grundstück Fl.Nr. 147/1, Gemarkung Marloffstein, Steinberg

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zum o.g. Bauvorhaben, das gemeindliche Einvernehmen zu verweigern, da dadurch zum einen öffentliche Belange beeinträchtigt werden (Darstellungen des Flächennutzungsplanes / Dorfgebiet und Errichtung einer Splittersiedlung) und zum anderen die Erschließung nicht gesichert ist.
Außerdem wird für das o.g. Bauvorhaben keine Ausnahme von der Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. M 12 "Ringgarten / Steinberg" erteilt.
Beschluss: 10:0

TOP 3.2 Bauantrag zur Errichtung einer Doppelhaushälfte und eines Doppelcarports auf dem Grundstück Fl.Nr. 242/92, Gemarkung Marloffstein, Wiesenstraße 1a

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zum o.g. Bauvorhaben, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V.m. § 30 Abs. 1 BauGB unter der Voraussetzung zu erteilen, dass das Staatliche Straßenbauamt sein Einvernehmen hinsichtlich der Überbauung des Sichtdreieckes erteilt. Gleichzeitig werden gemäß § 31 Abs. 2 BauGB Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. M3 „Südlich Wasserturm I“ hinsichtlich der Baugrenzen und des Sichtdreiecks für die Doppelhaushälfte und die Doppelgarage erteilt.
Beschluss: 10:1

TOP 3.3 Antrag auf isolierte Befreiung zur Errichtung eines Zaunes auf dem Grundstück Fl.Nr. 82/10, Gemarkung Atzelsberg, Zum Aussichtsturm 16

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zum o.g. Bauvorhaben, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V.m. § 30 Abs. 1 BauGB zu erteilen. Gleichzeitig wird gemäß § 31 Abs. 2 BauGB eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. R 1 "Südwestlich des Ortskerns Rathsberg" hinsichtlich der Art der Einfriedung erteilt.
Beschluss: 10:0

TOP 3.4 Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 64/2, Gemarkung Marloffstein, Hirtenäcker

Der Gemeinderat Marloffstein stellt zum o.g. Bauvorhaben, sofern die offenen Fragen geklärt sind, sein Einvernehmen in Aussicht.
Beschluss: 10:0

TOP 3.5 Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück Fl.Nr 251/15, Gemarkung Marloffstein, Atzelsberger Straße 28

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zum o.g. Bauvorhaben, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V.m. § 30 Abs. 1 BauGB in Aussicht zu stellen. Gleichzeitig werden gemäß § 31 Abs. 2 BauGB Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. M 1 "Atzelsberger Straße" hinsichtlich der Geschossflächenzahl in Aussicht gestellt.
Beschluss: 10:0


TOP 4 Bebauungsplan Nr. A 3 "Adlitz Südwest";
hier: Aufhebung des Aufstellungsbeschlusses

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, den Aufstellungsbeschluss nicht aufzuheben.
Beschluss: 8:2


TOP 5 Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan in der Gemeinde Langensendelbach;
hier: erneute Beteiligung der Gemeinde Marloffstein gemäß § 4a Abs. 3 BauGB

Der Gemeinderat Marloffstein nimmt den geänderten Entwurf des Flächennutzungsplans mit integriertem Landschaftsplan i.d.F. vom 09.09.2013 der Gemeinde Langensendelbach zur Kenntnis und weißt darauf hin, das die Fluren unterhalb des Weilers Schneckenhof nicht vom Hochwasserschutz beeinträchtigt werden dürfen.
Beschluss: 10:0


TOP 6 Berufung des Gemeindewahlleiters und seines Stellvertreters für die Gemeindewahlen 2014 in Marloffstein

Der Gemeinderat beruft Frau Ingeborg Borchert zum Wahlleiter für die Gemeindewahlen 2014 in Marloffstein.
Frau Karin Knorr wird zum Stellvertreter des Wahlleiters für die Gemeindewahlen 2014 in Marloffstein berufen.
Beschluss: 10:0


TOP 7 Vergabe der Kanalsanierung 2013

Den Auftrag für die Kanalsanierung erhält die Firma Diringer & Scheidel aufgrund des Angebotes vom 10.10.2013 und 27.02.2012, das mit 35.993,20 € endet. Das Ingenieurbüro Gaul, Bamberg wird mit den begleitenden Ingenieurleistungen auf Grundlage der HOAI 2013 beauftragt.
Beschluss: 10:0


TOP 8 Antrag Dr. Bloch

Einstellung des Bebauungsplanverfahrens für die 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. A 2 für den Teilbereich "Südlich des Schlosses Adlitz"

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, den Aufstellungsbeschluss nicht aufzuheben.
Beschluss: 7:3


TOP 9 PV-Anlage Grundschule Marloffstein Antrag Herr Dr. Bloch vom 09.11.13

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt die Anlagengröße der PV-Anlage wie in der GR-Sitzung am 26.09.13 beschlossen beizubehalten.
Beschluss: 8:3

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am
Donnerstag, 12. Dezember 2013 um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses Marloffstein statt.