Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

11.07.2013

Sitzung des Gemeinderates am 11.07.2013


Herr Gemeinderat Peter Lewing war entschuldigt. Es waren 12 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend.


TOP 1  Genehmigung der öffentlichen Niederschrift vom 06.06.2013

Die öffentliche Niederschrift vom 06.06.2013 wird genehmigt.
Beschluss: 12:0

TOP 2   Bekanntgabe der in der nicht öffentlichen Sitzung vom 07.05.2013 getroffenen Beschlüsse

1. Bürgermeister Schmitt gibt Folgendes bekannt:

TOP 6 – Sanierung der Grundschule Marloffstein; Vergabe der Schlosserarbeiten (Fluchttreppe)
Der Gemeinderat Marloffstein beauftragt den günstigsten Bieter, die Fa. Roth, Möhrendorf. Die Auftragssumme beträgt insgesamt 4.288,76 € brutto.
Ohne Beschluss


TOP 3   Beschaffung einer Digitalfunkausstattung für die FF Marloffstein, FF Adlitz und FF Rathsberg-Atzelsberg

Der Gemeinderat der Gemeinde Marloffstein beschließt für die FF Marloffstein, FF Adlitz und FF Rathsberg-Atzelsberg die vom Landratsamt vorgeschlagene optimale Ausstattung an Digitalfunkgeräten zu beschaffen. Die Verwaltung wird beauftragt und ermächtigt, in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren der Gemeinde Marloffstein eine Ausschreibung über die EKV zu veranlassen und Zuschüsse bei der Regierung von Mittelfranken zu beantragen.
Beschluss: 10:2


TOP 4   Vorhabensbezogener Bebauungsplan 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. A 2 "Adlitz Süd II" für den Teilbereich "Südlich des Schlosses Adlitz"
1. Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange
2. Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen der Bürger
3. Billigungs- und Auslegungsbeschluss

Zu 1. und 2.:  Die eingegangenen Stellungnahmen der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange sowie der Bürger wurden in einzelnen Abstimmungen abgewogen.

Zu 3. Der Gemeinderat Marloffstein billigt den Entwurf des Vorhabensbezogener Bebauungsplans 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. A 2 "Adlitz Süd II" für den Teilbereich "Südlich des Schlosses Adlitz" vom 11.07.2013.
Gleichzeitig beschließt der Gemeinderat Marloffstein, den Entwurf gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen und die Behörden und andere Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB zu beteiligen.
Die Verwaltung wird beauftragt, den Beschluss öffentlich bekannt zumachen.
Beschluss: 8:4


TOP 5   Bauanträge, Bauvoranfragen, Befreiungen
TOP 5.1   Bauantrag für die Errichtung einer Doppelhaushälfte mit Carport auf dem Grundstück Wiesenstraße 1

Der Gemeinderat Marloffstein erteilt das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.v.m. § 30 Abs. 1 BauGB. Gleichzeitig wird eine Befreiung gemäß § 31 Abs. 1 BauGB von den Baugrenzen erteilt.
Beschluss: 12:0


TOP 6    Antrag der Freien Wähler auf Überprüfung der Entwässerung Fl.Nr. 241/22, (Uttenreuther Straße) Gemarkung Marloffstein

Auf Grund von Einwendungen und Sorge um die Entwässerung der Schlossstraße und der Kreisstraße ERH 7 hat die Fraktion der Freien Wähler einen Antrag (den Antrag können Sie hier einsehen, PDF, ca. 77 KB)im Gemeinderat gestellt.

Der Gemeinderat beschließ, dass die Situation in der Schlossstraße weiter untersucht wird und mit dem Landkreis Gespräche bezüglich der Entwässerung der Kreisstraße ERH7 geführt werden.
Beschluss: 12:0


TOP 7   Bebauungsplan Nr. W 16 "OD Weiher" der Gemeinde Uttenreuth
hier: frühzeitige Behördenbeteiligung

Der Gemeinderat Marloffstein stellt fest, dass keine eigenen Belange berührt werden.
Es werden keine Einwendungen erhoben.
Beschluss: 12:0


TOP 8   Verordnung über das Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP); Anhörung zu den Änderungen des LEP-Entwurfs (LEP-E) nach Zustimmung des Bayerischen Landtags

Der Gemeinderat Marloffstein stellt fest, dass keine eigenen Belange berührt werden.
Beschluss 10:2


TOP 9 Umstellung auf das SEPA Verfahren

Der Gemeinderat Marloffstein nimmt von der Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren Kenntnis und billigt die Umdeutung der bisher genutzten Einzugsermächtigungen. Auf die Einholung neuer Mandate wird verzichtet.
Beschluss: 11:0
Frau Gemeinderätin Ingeburg Borchert hatte die Sitzung verlassen.


Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am
Mittwoch, 26. September 2013 um 19.00 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses Marloffstein statt.