Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

13.10.2011

Sitzung des Gemeinderates am 13.10.2011

Herr Gemeinderat Dr. Dietrich Bloch kam zu Top 3 zur Sitzung. Zu Sitzungsbeginn waren 12 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend. Ab TOP 4 waren die Herren Gemeinderäte Thomas Pöhlmann und Robert Kupfer wegen eines Feuerwehreinsatzes abwesend.


TOP 1 Genehmigung der öffentlichen Niederschriften vom 15.09.2011

Die öffentlichen Niederschriften vom 15.09.2011 wurden genehmigt.
Beschluss: 12:0


TOP 2 Bekanntgabe der in der nicht öffentlichen Sitzung vom 08.07.2011 getroffenen Beschlüsse

Der Gemeinderat stimmte der Qualifizierungsmaßnahme einer Mitarbeiterin im gemeindlichen Kindergarten zu.
Im Bereich des gemeindlichen Kindergartens wurden die Arbeitszeiten des Personals an die aktuellen Buchungszeiten angepasst.
Für eine Mitarbeiterin im gemeindlichen Kindergarten wurde eine Schwangerschafts- / Elternzeitvertretung eingestellt.
Ohne Beschluss


TOP 3 Änderung der Geschäftsordnung des Gemeinderates Marloffstein
hier: § 22 (1) Satz3; § 24 (2)

1§ 22  Abs. 1 Satz 3 der Geschäftsordnung erhält folgende Fassung:

Der Tagesordnung sollen für alle Tagesordnungspunkte weitere Unterlagen beigefügt werden, wenn und soweit dies sachdienlich ist.

2§ 24  Abs. 2 Satz 3 der Geschäftsordnung erhält folgende Fassung:

(2) Bei nichtöffentlichen Sitzungen:
Die Niederschrift über die vorausgegangene nicht öffentliche Sitzung wird den Gemeinderäten zusammen mit der Sitzungsladung (§22) zugestellt. Werden zu Beginn gegen die zugestellte Niederschrift keine Einwände erhoben gilt die Niederschrift als vom Gemeinderat genehmigt. (Art.54 Abs, 2 GO).
Beschluss: 11:2


TOP 4 Bauanträge, Bauvoranfragen, Befreiungen

TOP 4.1 Bauvoranfrage zur Errichtung von zwei Einfamilienhäusern bzw. einem Einfamilienhaus und einem Doppelhaus auf dem Grundstück Fl.Nr. 242/3, Gemarkung Marloffstein, Wiesenstraße 1

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zur Errichtung von zwei Einfamilienhäusern bzw. einem Einfamilienhaus und einem Doppelhaus auf dem Grundstück Fl.Nr 242/3, Gemarkung Marloffstein, Wiesenstraße 1, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V. § 30 Abs. 1 BauGB in Aussicht zu stellen. Gleichzeitig wird eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. M3 „Südlich Wasserturm I“ hinsichtlich der Baugrenzen in Aussicht gestellt, vorbehaltlich der Zustimmung des staatlichen Bauamtes.
Beschluss: 11:0


TOP 4.2 Bauantrag auf Errichtung eines Zweifamilienhauses mit einer Garage und Carport auf dem Grundstücken Fl.Nr. 250/40 und 251/24 Gemarkung Marloffstein, Schulstraße 2

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 i.V. § 30 Abs. 2 BauGB zu erteilen. Gleichzeitig wird eine Befreiung hinsichtlich Baugrenzen und Dachform für das Zweifamilienhaus und den Garagen, sowie des Carport gemäß § 31 Abs. 2 BauGB erteilt.
Die Garage im südlichen Bereich des Grundstücks Fl.Nr, 241/28 ist als Carport auszuführen.
Beschluss: 9:2


TOP 4.3 Bauantrag für die Errichtung von Einfriedungen und Aufstellen von Schweineställen zur Freilandhaltung von Schweinen auf dem Grundstücken Fl.Nr. 418 und 146, Gemarkung Marloffstein, Steinberg bei der Wunderburg

a) Der Gemeinderat Marloffstein beschließt den Geltungsbereich des Baugebietes Ringarten/Steinberg zu ändern. Der Geltungsbereich umfasst folgende Flurnummern 150/6 Tfl., 151, 150/4, 241/8 Tfl., 121/12, 147/2, 147/1, 147/3, 146 Tfl., 148, 148/5, 148/4 Tfl., 148/3 Tfl., 152/2, 241/20 Tfl., und 152 Tfl., alle Gemarkung Marloffstein.
Es ist beabsichtigt, das westliche Gebiet Flurnummern 150/6 Tfl.  151, 150/4, 241/8 Tfl. 148/5 und die westliche Teilfläche der Flurnummern 148 Tfl. und 148/3 Tfl. als reines Wohngebiet gemäß § 4 BauNVO für Einzelhäuser mit bis zu zwei Wohneinheiten und Doppelhäuser mit jeweils einer Wohneinheit pro Doppelhaushälfte auszuweisen. Der östliche Rand mit den Flurnummern  121/12, 147/2, 147/1, 148/4 Tfl.,152/2, 241/20 Tfl., 152 Tfl., und östliche Teilflächen der Fl.Nr. 148 Tfl., und 148/3 soll als Dorfgebiet gemäß § 5 BauNVO festgesetzt werden.
Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes soll nun südöstlich um die Fl.Nr, 147/1 Tfl. und 147/3, Gemarkung Marloffstein, die den Aussiedlerhof beinhalten, erweitert werden und diese Flächen werden in den Bereich des Dorfgebietes gemäß § 5 BauNVO festgesetzt werden.
Die nördlichen Teilflächen der Grundstücke Fl.Nr. 146 und 418, Gemarkung Marloffstein werden gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 18 Buchstabe a) BauGB als landwirtschaftliche Grünfläche mit der Zweckbestimmung Weidewirtschaft festgesetzt. Der Streifen ist von jeglicher Bebauung bis auf Weidezäune freizuhalten.
Die Gemeinde Marloffstein möchte durch diese Festsetzung den Charakter der Wunderburg mit seinen nördlich angrenzenden Pferdekoppeln bewahren.
Der Änderungsbeschluss ist öffentlich bekanntzugeben.
Beschluss: 6:5

b) Der Gemeinderat beschließt zur Sicherung der Planung im künftigen Bebauungsplan, Geltungsbereich Ringarten / Steinberg, eine Satzung über eine Veränderungssperre nach §§ 14 und 16 BauGB. Diese Satzung können Sie hier einsehen.
Beschluss: 6:5

c) Der Gemeinderat beantragt für das o.g. Bauvorhaben beim Landratsamt Erlangen-Höchstadt die Zurückstellung des Bauantrages aus o.g. Gründen gemäß § 15 BauGB, da dieser der Festsetzung der künftigen Veränderungssperre widerspricht.
Beschluss: 6:5


TOP 4.4 Antrag auf Erteilung einer denkmalschutzrechtlichen Erlaubnis zur Erneuerung des Dachs auf dem Grundstück Fl.Nr. 79/2, Gemarkung Atzelsberg, Am Rundblick 16a

Der Gemeinderat Marloffstein beschließt, zu o.g. Antrag auf Erteilung einer denkmalschutzrechtlichen Erlaubnis das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 38 BauGB i.V. i.V. Art.8 DSchG zu erteilen.
Beschluss: 11:0


TOP 5 Bestätigung der Kommandanten der FF Adlitz

Der in der Dienstversammlung der FF Adlitz am 28.09.2011 gewählte Feuerwehrkommandant, Herr Matthias Walz, sowie der in der gleichen Dienstversammlung gewählte Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten, Herr Tobias Kotz, werden gemäß Art.8 Abs. 4 Bay.FwG von der Gemeinde Marloffstein bestätigt.
Beschluss. 11:0


Am Montag, 14.11.2011 um 19:00 Uhr, findet die Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle statt.

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am
Donnerstag 17. November 2011 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Marloffstein
statt.