Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

10. 11. 2010

Sitzung des Gemeinderates am 10. 11. 2010

Zu Beginn der Sitzung fehlten Frau Gemeinderätin Petra Lobenhofer-Brixner, Frau Gemeinderätin Siglinde Lang und Herr Gemeinderat Peter Lewing.
Es sind zu Sitzungsbeginn 10 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend.
Laut Herrn Bürgermeister Rainer Schmitt ist niemand entschuldigt.


TOP 1 Genehmigung der öffentlichen Niederschrift vom 29. 07. 2010 und 07. 10. 2010

Die öffentliche Niederschrift vom 29. 07. 2010 wurde genehmigt.
Beschluss: 10:0

Frau Gemeinderätin Petra Lobenhofer-Brixner erscheint zur Sitzung. Es sind jetzt 11 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend.

Die öffentliche Niederschrift vom 07. 10. 2010 wurde genehmigt.
Beschluss: 11:1


TOP 2 Bekanntgabe der in der nicht öffentlichen Sitzung vom 29. 07. 2010 und 07. 10. 2010 getroffenen Beschlüsse

Die Bauarbeiten für die Umgestaltung des Schlossgrabens in Marloffstein im Rahmen der Dorferneuerung wurden für 196.000 € an die Kolb GmbH & Co. KG Garten- und Landschaftsbau, Nürnberg vergeben.

Ohne Beschluss


TOP 3 Nochmalige Änderung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integrierten Landschaftsplan für die Einarbeitung der Ausnahmen und Auflagen aus dem Genehmigungsbescheid des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt vom 31. 08. 2010

Die Behandlung dieses Tagesordnungspunktes wurde auf Grund von Unstimmigkeit in den vorgelegten Plänen zurückgestellt.

Ohne Beschluss

Herr Gemeinderat Peter Lewing erscheint zur Sitzung. Es sind jetzt 12 stimmberechtigte Mitglieder des Gemeinderates anwesend.


TOP 4 Bauanträge, Bauvoranfragen;

TOP 4.1 Isolierte Befreiung für die Errichtung eines Pavillons auf dem Grundstück Fl.Nr. 106/31, Gem. Atzelsberg, Höhenweg 14, im OT Rathsberg.
Der Gemeinderat Marloffstein erteilt das gemeindliche Einvernehmen für die Befreiung von den Baugrenzen.

Beschluss: 12:0


TOP 4.2 Bauantrag Umbau, energetische Sanierung, Errichtung eines neuen Dachstuhles und Anbau von Balkonen an ein zukünftige Vierparteienhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 242/21, Gem. Marloffstein. Wiesenstraße 6

Der Gemeinderat Marloffstein hat das Gemeindliche Einvernehmen aus folgenden Gründen verweigert: Eine weitere Erhöhung der Vollgeschosse wird nicht zugestimmt da bereits jetzt die Grenzen des Bebauungsplans ausgereizt sind. Die Erhöhung der Dachneigung und der damit verbundenen Firsthöhe ist städtebaulich nicht vertretbar. Eine unbillige Härte gemäß § 31 Abs. 2 BauGB ist nicht ersichtlich.

Beschluss: 11:1


TOP 5 Sanierung Grundschule Marloffstein Beauftragung Wärmebedarfsberechnung

Der Gemeinderat beauftragt das Ing. Büro Lang, Ebermannstadt mit der Erstellung der Wärmebedarfsberechnung im Zuge der geplanten Sanierung der Grundschule Marloffstein. Das Honorar beläuft sich nach vorliegenden Honorarangebot vom 02. 11. 2010 auf insgesamt 6.902,00 €.

Beschluss:10:2


TOP 6 Ausbau der Staatsstraße 2242, Ortsdurchfahrt Adlitz, Vereinbarung mit dem Freistaat Bayern

Der Gemeinderat stimmt der Vereinbarung über den Ausbau der Staatsstraße 2242, Ortsdurchfahrt Adlitz, mit dem Freistaat Bayern mit folgenden Festlegungen zu:
Die Gemeinde trägt das Honorar bis Leistungsphase 5 (Ausführungsplanung), der Freistaat Bayern übernimmt die Kosten für die Leistungsphasen 6-9 und die örtliche Bauüberwachung. Verwaltungskosten werden gegenseitig nicht erhoben. Das Ergebnis der gemeindlichen Planung wird dem Staatlichen Bauamt zur Verfügung gestellt.

Beschluss: 12:0


TOP 7 Bepflanzung der Ausgleichsfläche für das Baugebiet „Nördlich Am Ziegelacker“

Der Auftrag für die Bepflanzung der Ausgleichsfläche „Am Ziegelacker“ erhält im Rahmen einer freihändigen Vergabe die Firma Garten- und Landschaftsbau Regenfuß, Marloffstein, aufgrund des Angebotes vom 08. 11. 2010 das nach rechnerischer Prüfung mit 7.332,46 € endet.
Beschluss.12:0


TOP 8 Hebesatzanpassung Grundsteuer A und B

Die Verwaltung hat vorgeschlagen, die Grundsteuer A (land- und forstwirtschaftliche Anwesen) und die Grundsteuer B (sonstige Grundstücke) von 300 auf 340 zu erhöhen. Diese Hebesatzanpassung entspricht einer Erhöhung von etwa 13,33 %.

Der Gemeinderat beschließt, über die Hebesätze im Rahmen der Beratungen des Haushaltes 2011 zu entscheiden.
Beschluss: 11:1


Am Montag, 29. November 2010 findet um 19.00 Uhr die Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle statt.


Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Marloffstein statt.

Zwei Berichte der Erlanger Nachrichten zu der Sitzung können Sie in der Rubrik "Presseberichte" nachlesen.