Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

12. 06. 2008

Sitzung des Gemeinderates am 12. 06. 2008

Unter TOP 1 wurden die öffentlichen Niederschriften der Gemeinderatssitzungen vom 03. 04. 2008, 10. 04. 2008 und 08. 05. 2008 einstimmig genehmigt.

Unter TOP 2, Bekanntgaben der in nichtöffentlicher Sitzung vom 14. 02. 2008 getroffenen Beschlüsse, waren keine Bekanntgaben zu machen:

Unter TOP 3 nimmt der Gemeinderat Marloffstein von der geplanten Errichtung eines Fachmarktzentrums mit einem Bau-, Wohn– und Gartenmarkt sowie einem Lebensmittelmarkt am Standort „Eschenau Nord“ des Martes Eckental im Rahmen des Raumordnungsverfahrens mit 12:1 Stimmen Kenntnis und erhebt keine Einwendungen.

Unter TOP 4.1 stimmt der Gemeinderat mit 13:0 Stimmen der Errichtung eines Doppelcarport mit gleichzeitiger Überdachung der Garage und eines weiteren Stellplatzes auf dem Grundstück Fl.Nr. 242/51 Gem. Marloffstein (Ringstraße 22) zu und befürwortet die erforderliche Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Südlich Wasserturm II“ nach § 31 Abs.2 BauGB.

Unter TOP 4.2 nimmt der Gemeinderat einstimmig von dem Bauantrag auf Stallerweiterung auf dem Grundstück Fl.Nr. 114 - Gem. Marloffstein (Außenbereich) Kenntnis und erteilt seine Zustimmung.

Unter TOP 4.3 nimmt der Gemeinderat einstimmig von dem Antrag auf denkmalschutzrechtliche Erlaubnis zur Beseitigung eines Baudenkmals Kenntnis und befürwortet den Abbruch des westlichen Schlossanbaues am Schloss Rathsberg, Fl.Nr. 56 – Gemarkung Atzelsberg - zum Zwecke der Wiederherstellung der ursprünglichen Schlossfassade.

Unter TOP 4.4 wurde der Antrag auf Erweiterung der Baugrenzen am Grundstück Fl.Nr. 102/12 mit 12:1 Stimmen zurückgestellt. Für die Verringerung der Abstandsflächen ist die Zustimmung der 3 Nachbarn einzuholen. Der Erweiterung der Baugrenzen wird wegen der Grundstücksteilung (Siehe auch TOP 10) beantragt.
 
Unter TOP 5 beschließt der Gemeinderat einstimmig am Fußweg im Friedhof zwei Entwässerungsrinnen einzubauen. Es wird die Fa. Kolb, Nürnberg für die Auftragssumme von 2.553,8 € brutto mit den Arbeiten beauftragt. Dadurch soll verhindert werden, dass das Oberflächenwasser in die südlichen Nachbargrundstücke eindringt.

Unter TOP 6 beschließt der Gemeinderat mit 12:1 Stimmen für den Kindergarten Pfiffikus, Scheibelleithe 1, eine gepflasterte Zuwegung für den Gemeinschaftsraum im Untergeschoss. Es ergeben sich folgende finanziellen Auswirkungen:
Fa. Kolb, Nürnberg, Wegebauarbeiten - Auftragssumme 2,355,01 € brutto
Fa. Primas, Möhrendorf, Beleuchtung - Auftragssumme 1.215,88 € brutto
Fa. Schlemmer, Erlangen, Lieferung Pflasterbelag - Auftragssumme 959,62 € brutto

Unter TOP 7 beschließ der Gemeinderat einstimmig im Schulungsraum des Feuerwehrhauses Marloffstein durch die Fa. Brütting, Eckental, eine Akustikdecke zum Gesamtpreis von insgesamt 2.701,30 € brutto einzubauen. Entsprechend diesem Angebot wurde ebenfalls einstimmig beschlossen, auch im Schulungsraum des Feuerehrhauses in Adlitz eine Akustikdecke einzubauen.

Unter TOP 8 nimmt der Gemeinderat vom Sachstand zu den Spielgeräten an der Gemeinschaftsanlage Rathsberg Kenntnis. Als Einweihungstermin für die Außenanlagen ist der 12. Juli 2008 geplant.

TOP 9 beschließ der Gemeinderat einstimmig im Gemeinschaftsrum in Rathsberg durch die Fa. Brütting, Eckental, eine Akustikdecke zum Gesamtpreis von insgesamt 2.398,85 € brutto einzubauen.

Unter TOP 10 billigt der Gemeinderat im Nachhinein die Vergabe der Kanalarbeiten für den Hausanschluss Höhenweg 11 an die Fa. Rotec, Erlangen. Der Hausanschluss war durch die Grundstücksteilung (Siehe auch TOP 4.4) erforderlich.

Unter TOP 11 wird der Bürgermeister einstimmig ermächtigt, ab 1. Juni 2008 Kanalarbeiten für die Errichtung von Hausanschlüssen im Rahmen von freihändigen Vergaben zu vergeben. Die Aufträge sind im Rahmen der Haushaltsmittel zu beantragen.

Unter TOP 12 wird die Vergabe der Ingenieurleistung und der Sanierungsarbeiten für die Kanalsanierung 2008 mit 12:1 Stimmen vertagt.

Unter TOP 13 wird der Gemeinderat informiert, das sich die Kosten für die Vermessung der Gräben (Hochwasserschutzkonzept Adlitz, Atzelsberg) auf 6.257,02 € brutto belaufen. Die Kosten wurden 12:1 Stimmen gebilligt.

Unter TOP 14 wurde mit 11:2 Stimmen beschlossen, den eventuellen Erlass einer Straßenausbaussatzung im Hauptausschuss vor zu beraten.

Unter TOP 15 beschließt der Gemeinderat mit 13:0 Stimmen den Kauf des bisherigen Mehrzweckfahrzeuges der FF Buckenhof zum Gesamtpreis von 2.500,- € für die Feuerwehr Marloffstein.


Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates ist am Donnerstag, 17. Juli 2008, um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Marloffstein.

Die nächste öffentliche Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Marloffsteiner Gruppe ist am Montag, 28. Juli 2008, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Dormitz.