Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

08. 05. 2008

Sitzung des Gemeinderates am 08. 05. 2008 (konstituierende Sitzung)

Unter TOP 1 wurden die neu gewählten Gemeinderäte Robert Kupfer (Freie Wähler) Petra Lobenhofer-Brixner und Peter Lewing (beide CSU) vereidigt.

Der Gemeinderat der Walperiode 2008 – 2014 besteht aus:

CSU-Bürgermeister,
6 CSU-Gemeinderäten,
2 Gemeinderäte von der SPD und
4 Gemeinderäte der Freien Wähler.

Unter TOP 2 beschloss der Gemeinderat mit 12:1 Stimmen (Gegenstimme kam aus der CSU-Fraktion) auch in der Wahlperiode 2008-2014 nur einen weiteren Bürgermeister zu wählen.

Unter TOP 3 erlässt der Gemeinderat mit 13:0 Stimmen die Satzung zur Regelung der Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechtes.

Unter TOP 4 Unter TOP 3 beschließt der Gemeinderat mit 13:0 Stimmen die Geschäftsordnung für den Gemeinderat Marloffstein. Die Änderung der in der Geschäftsordnung geregelten Sitzverteilung in Ausschüssen und Verbandsversammlungen von d'Hondt nach Hare / Niemeyer wurde mit 7:6 Stimmen von der CSU-Fraktion und Bürgermeister abgelehnt.
Bei einer Sitzverteilung nach Hare / Niemeyer wäre die SPD auch in 5-er Ausschüssen (Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Marloffsteiner Gruppe) vertreten gewesen.

Unter TOP 5 wurde in geheimer Wahl die weitere Bürgermeisterin gewählt. Frau Petra Lobenhofer-Brixner (CSU) erhielt 7 Stimmen und Herr Eduard Walz (Freie Wähler) erhielt 6 Stimmen.

Unter TOP 6 wurde die weitere Bürgermeisterin Frau Petra Lobenhofer-Brixner (CSU) vereidigt.

Unter TOP 7 würden die Mitglieder der Ausschüsse bestellt.
Die Freien Wähler benannten folgende Mitglieder und Stellvertreter:
Hauptverwaltungsausschuss (6 Mitglieder und Bürgermeister – [3 CSU; 1 SPD; 2 Freie Wähler]):
 Mitglied Karin Knorr; Stellvertreter Roland Kätscher
 Mitglied Robert Kupfer; Stellvertreter Eduard Walz
Grundstücks- und Bauausschuss (6 Mitglieder und Bürgermeister – [3 CSU; 1 SPD; 2 Freie Wähler]):
 Mitglied Eduard Walz; Stellvertreter Robert Kupfer
 Mitglied Roland Kätscher; Stellvertreter Karin Knorr
Rechnungsprüfungsausschuss (6 Mitglieder – [3 CSU; 1 SPD; 2 Freie Wähler]):
 Mitglied Robert Kupfer; Stellvertreter Karin Knorr
 Mitglied Roland Kätscher; Stellvertreter Eduard Walz
Vom Gemeinderat ist aus den 6 Mitgliedern des Rechnungsprüfungsausschusses ein Vorsitzender und ein stellvertretender Vorsitzender zu wählen. Auch hier stimmte die CSU jeweils mit 7:6 Stimmen für Mitglieder der eigenen Fraktion.

Unter TOP 8 wurden die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth (2 Mitglieder und Bürgermeister – [1 CSU; 1 Freie Wähler]) bestellt.
Die Freien Wähler benannten folgende Karin Knorr als Mitglied und Eduard Walz als Stellvertreter.

Unter TOP 9 wurden die Mitglieder der Verbandsversammlung des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Marloffsteiner Gruppe (5 Mitglieder und Bürgermeister – [3 CSU; 2 Freie Wähler]) bestellt.
Die Freien Wähler benannten folgende Mitglieder und Stellvertreter:
 Mitglied Eduard Walz; Stellvertreter Robert Kupfer
 Mitglied Roland Kätscher; Stellvertreter Karin Knorr

Unter TOP 10 wurden die Mitglieder der Schulverbandbandsversammlung des Schulverbandes Langensendelbach - Marloffstein (1 Mitglied und Bürgermeister – [1 Freie Wähler]) bestellt.
Dank einer Ausschussgemeinschaft zwischen Freien Wählern uns SPD steht dieser Sitz den Freien Wählern zu. Die Freien Wähler benannten Robert Kupfer als Mitglied und Roland Kätscher als Stellvertreter.

Unter TOP 11 wurde Roland Kätscher (Freie Wähler) und Wolfgang Schug zu Jugendbeauftragten bestellt.

Unter TOP 12 wurde Frau Borchert (CSU) und Frau Johanna Fuchs zu Seniorenbeauftragten bestellt.

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates ist am Donnerstag, den 12. Juni 2008 um 19.00 Uhr.