Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Aktuelles der Freien Wählern der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.



Herzlich Willkommen
auf der Internetpräsenz der Freien Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein!

Die neuen Busfahrpläne 2016 nach Ortsteil getrennt sowie den Veranstaltungskalender 2016 finden Sie bereits jetzt unter Veröffentlichungen zur Ansicht und zum Download.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 15.02.2016 finden Sie hier.

Unter der Rubrik Gemeinderat ist stets aktuell die Berichte der  Gemeinderatssitzungen zu finden.

Ein Archiv der Veranstaltungen der Freien Wähler Marloffstein finden Sie hier.


Zum Impressum gelangen Sie hier.

Seiteninhalt

03. 04. 2008

Sitzung des Gemeinderates am 03. 04. 2008

Herr Gemeinderat Willi Striegel war entschuldigt.

Unter TOP 1 wurde die öffentlichen Niederschriften der Gemeinderatssitzungen vom 14. 02. 2008 einstimmig genehmigt.

Unter TOP 2, Bekanntgaben der in nichtöffentlicher Sitzung vom 17. 01. 2008 getroffenen Beschlüsse, waren keine Bekanntgaben zu machen.

Unter TOP 3.1 stimmt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen dem Bauantrag auf Um- und Ausbau einer Scheune (Schloss Atzelsberg) zu einem Gastronomiebetrieb und Ausstellungsflächen auf dem Grundstück Fl.Nr. 4, gem. Atzelsberg zu und erteilt sein gemeindliches Einvernehmen gem. § 34 Abs. 11 V. m. § 36 BauGB.

Unter TOP 3.2 stimmt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen der Bauvoranfrage auf Errichtung eines Wohnhauses auf dem Grundstück Fl.Nr. 77/2, Gem. Atzelsberg (Am Rundblick, gegenüber Gemeinschaftsanlage) zu. Das Dach ist jedoch als Satteldach mit einer Dachneigung von min. 35 Grad auszubilden. Unter dieser Bedingung wird das gemeindliche Einvernehmen in Aussicht gestellt.

Unter TOP 4 nimmt der Gemeinderat einstimmig den Bebauungsplan Spardorf Nr. 16 „Spardorf West“, Stand 23. 01. 2008, zur Kenntnis. Einwände und Bedenken werden nicht erhoben.

Unter TOP 5 lehnt der Gemeinderat mit 2:10 die 8. Änderung des Regionalplans Mittelfranken für die Kapitel „Natur und Landschaft“ und „Erholung“, Stand 20. 01. 2008, ab.

Unter TOP 6 beauftragt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen die Verwaltung, in Abstimmung mit dem Zweckverband Marloffsteiner Gruppe und den Freiwilligen Feuerwehren den Bedarf an Hydranten im Gemeindegebiet festzustellen. Der Zweckverband wird beauftragt, im Rahmen der Haushaltsmittel die Hydranten auszuwechseln oder stillzulegen. Es ist ein Abstand der Hydranten von 120 m anzustreben.
 
Unter TOP 7 beschließt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen die Gestaltung des Kinderspielplatzes an der Gemeinschaftsanlage in Rathsberg auf Grundlage des Vorentwurfes auszuschreiben.

Unter TOP 8 beschließt der Gemeinderat mit 8:4 Stimmen für die gemeindlichen Anwesen (Feuerwehrhaus Adlitz 57; Hindergarten, Scheibelleithe 1; Gemeinschaftshaus und Feuerwehrgarage, Am Ziegelacker 1; Rathaus und Feuerwehrhaus, Am Alten Brunnen 2; Schule, Atzelsberger Straße 19; Friedhof, Friedhofweg 18) eine Elementarversicherung mit 100,00 € Selbstbeteiligung (Gesamtprämie 656,64 €).

Unter TOP 9 schlägt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen die Aufnahme von Frau Neuhofer-Kraus in die Vorschlagsliste für die Schöffenwahl, Geschäftsjahr 2009 bis 2013, vor.

Unter TOP 10 schlägt der Gemeinderat mit 12:0 Stimmen die Aufnahme von Frau Neuhofer-Kraus, Herrn Schug und H. Beuchert in die Vorschlagsliste für die Jugendschöffenwahl, Geschäftsjahr 2009 bis 2013, vor.

Die letzte öffentliche Sitzung der laufenden Wahlperiode des Gemeinderates ist am Donnerstag, 10. April 2008, um 19.00 Uhr.