Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2011

Ortsvorsitzender Günter Brehm konnte bei der Jahreshauptversammlung am 21.03.2011 ein "volles Haus"  im Landhotel Drei Kronen  begrüßen und er freute sich, dass neben Bürgermeister Karsten Fischkal auch Kreisrat Valentin Schaub erschienen war.
In seinem Geschäftsbericht ging der Vorsitzende zunächst auf die kommunalpolitische Arbeit im vergangenen Jahr ein. Ein Lob gab es hierbei für Bürgermeister Karsten Fischkal, der seine Aufgaben mit Elan, Ehrgeiz und Geschick meistert. Durch seine ehrliche und offene Informationspolitik ist in Adelsdorf alles viel transparenter geworden.
Auch über die gesellschaftlichen Veranstaltungen berichtete Brehm, wobei er insbesondere das Weinfest, den Ausflug nach Kroatien, den Weihnachtsmarkt und den Seniorennachmittag herausstellte.
Erfreut zeigte sich der Vorsitzende über die Mitgliederentwicklung. Zur Zeit zählt man 92 Mitglieder, man will in diesem Jahr die Zahl 100 ins Visier nehmen.
Bürgermeister Fischkal berichtete über einige Schwerpunkte seiner Arbeit, natürlich die Sanierung des Rathauses, die gesplittete Abwassergebühr, das Baugebiet Grünsee, den Haushalt 2011, Bildung und Betreuung der Kinder und anderes.
Aus dem Gemeinderat berichtete Otmar Hobner. Auch er zollte dem Bürgermeister höchstes Lob und stellte fest, dass man nicht nach anderen Parteien schauen wird, sondern sich auf die eigene Stärke der Freien Wähler verlassen will. Neben den aktuellen Themen wie z.B. Grünsee ging Hobner u.a. auch auf die desolaten Gemeindestrassen ein, die unter dem starken Winter sehr gelitten hätten. Man werde Finanzmittel zur Sanierung in den Haushalt einstellen müssen. Hobner zeigte sich hoffnungsvoll, dass sich die  Gemeindefinanzen in den nächsten Jahren wieder verbessern werden.
Der Seniorenbeauftragte Rupert Meyer berichtete über die Veranstaltungen des letzten Jahres, insbesondere über die Betriebsbesichtigungen bei der Fa. Hörrlein in Adelsdorf und dem Milchviehbetrieb Weber in Aisch. Der Seniorenausflug nach Haibach war ein voller Erfolg und soll im Jahr 2011 in ähnlicher Form wiederholt werden.
Die Schatzmeisterin Helene Weller konnte von einem geordneten Haushalt und von einem soliden Guthaben der Freien Wähler berichten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag der Freien Wähler kostet 15 Euro. Auch die Schatzmeisterin würde sich über eine Steigerung der Mitgliedszahlen freuen.
Die anschließenden Neuwahlen unter dem Wahlausschuß mit Valentin Schaub erbrachte folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender:           Günter Brehm
Stellvertreter:             Norbert Birkner und Günter Münch
Schriftführerin:            Susanne Zöbelein
Schatzmeisterin:          Helene Weller
Seniorenbeauftragter:   Rupert Meyer
Jugendbeauftragte:      Stefanie Obermark
Kassenprüfer:              Klaus Amon und Eberhard Birkner
Beisitzer:                    Matthias Steger, Johannes Warter, Sylvia Fischkal, 
                                Werner Prell, Alfons Hörrlein, Erwin Bergner und  
                                Christel Assmann-Hobner.
Die Gemeinderäte Irene Fleischmann, Otmar Hobner und Paul Sänger gehören obligatorisch der Vorstandschaft der Freien Wähler an.
Zum Schluß der harmonischen Versammlung überbrachte die Kreisvorsitzende Irene Häusler die Grüße des Kreisverbandes verbunden mit den Glückwünschen für die gewählten Verantwortungstäger im Ortsverband Adelsdorf.

Vorstand mit Beisitzer
Vorstandschaft
Bürgermeister und Gemeinderäte