Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Bürgermeister besucht Wirtschaftsministerium

Adelsdorf/München.

Bürgermeister Karsten Fischkal und der Fraktionsvorsitzende der FW Günter Brehm weilten am vergangenen Dienstag, den 23.03.2010 im Bayerischen Wirtschafts-ministerium in München um dort Unterstützung für die Bestrebungen "die Firma Soldan in Adelsdorf zu erhalten" zu bekommen. 

Ministerialrat Dr. Wolter, der Büroleiter von Wirtschaftsminister Zeil, empfing die "Adelsdorfer Delegation" und ließ sich die Angelegenheit ausreichend darlegen. Insbesondere die Vorzüge des Standortes Adelsdorf beeindruckten den Wirtschaftspolitiker. Es sei ja vernünftig "Produktion und Verwaltung" an einem Standort zu haben, "warum soll dies aber nicht in der aufstrebenden Gemeinde Adelsdorf sein".

"Natürlich sei die Stadt Nürnberg  hierbei ein mächtiger Mitstreiter", so Fischkal im Ministerium, "jedoch dürfen die Arbeitsplätze auf keinen Fall aus dem ländlichen Raum abgezogen werden. Man werde hierfür mit allen Mitteln kämpfen".

Ministerialrat Wolter sagte zu die Angelegenheit eingehend zu prüfen und mit dem Minister zu besprechen.  Man werde Adelsdorf nach Kräften unterstützen. 

---das Bild zeigt Gemeinderat Günter Brehm und Bürgermeister Karsten Fischkal vor dem Wirtschaftsministerium.----